Am 1.4.2019 fuhren die drei 7. Klassen der KRO nach Bremerhaven. Ziel war zunächst das Klimahaus, das nach einem gemeinsam geschauten Einführungsfilm in Kleingruppen erkundet werden konnte. Die Reise der Schüler ging “um die Welt” entlang des achten Längengrads Ost. Sie führte die Schüler beispielsweise durch das Hochgebirge der Alpen, die Wüste, die Antarktis und durch Samoa. Besonders spannend war es, die verschiedenen Klimaunterschiede im Rahmen der “Weltreise” am eigenen Körper zu spüren und so das Leben der dort ansässigen Menschen nachzufühlen.

Anschließend war noch genügend Zeit das naheliegende Columbus-Center und die Fußgängerzone Bremerhavens zu erkunden.

Leave a Comment