Am 8. März besuchten die 6. Klassen eine Autorenlesung des Kinder- und Jugendbuchautors Jochen Till im Fehntjer Forum.
Gemeinsam mit seinem Begleiter Christian las Till aus dem Buch “Luzifer junior – Zu gut für die Hölle”. Dabei übernahm Till die Rolle des Oberteufels Luzifer und Christian las unter anderem den Part von Luzie, Luzifers Sohn, der den Erwartungen seines Vaters so überhaupt nicht entspricht. Unterstützt wurde die Lesung durch Bilder aus dem Buch, die an die Wand projiziert wurden.

Alle hatten viel Spaß an der skurrilen Geschichte und dem witzigen Vortrag von Jochen Till und seinem Begleiter. In einer Lesepause stellten die Schüler dem Autor viele Fragen zu seinen Büchern und seinem Beruf.

  • SONY DSC

Leave a Comment