Am 5. September fanden für die 9. und 10. Klassen der Kreisrealschule auf der Sportanlage die diesjährigen Bundesjugendspiele statt. In der Zeit, in der die 9. Klassen um Punkte liefen, sprangen und warfen, spielte das Wetter noch einigermaßen mit, sodass es zum Teil sehr gute Leistungen gab. Als hingegen der 10. Jahrgang auf der Anlage war, wollte der Regen nicht aufhören und nach etwa der Hälfte der Zeit mussten die Spiele leider abgebrochen werden. Wir hoffen auf Wetterbesserung im nächsten Durchgang.

 

Leave a Comment