Die Schüler*innen der KRO haben sich Gedanken darüber gemacht, wie man die vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen unterstützen könnte. Aus diesem Anlass entstand im März die Idee, Produkte zu produzieren, um mit dem Gewinn die betroffenen Menschen zu unterstützen. Es sollten Kerzengläser mit entsprechenden Motiven werden. Die Lehrkräfte waren mit dem Vorhaben einverstanden und unterstützten dies, indem sie die Kerzengläser finanzierten, damit der komplette Erlös gespendet werden konnte.

Der Jahrgang 9 verkaufte bedruckte Kerzengläser mit Motiven der Ukraine und des Friedens. Alle Personen, die ein Kerzenglas gekauft haben, wurden mit Zustimmung fotografiert und eine Collage entstand… Ein Kerzenglas wurde für 5€ verkauft.

 

Insgesamt erzielte der Jahrgang 9 einen Spendenbetrag von rund 1000€, der an die Organisation „Deutschland hilft“ gespendet wurde.

Leave a Comment