Heute ging es für die Klasse 7a von Soltau nach Hamburg. Vom Hamburger Rathaus aus durfte erstmal geshoppt werden. Danach ging es auf eine Wanderung durch die Speicherstadt in Richtung Miniaturwunderland. Dort bestaunten die Schülerinnen und Schüler die Welt im Kleinen und entdeckten eine Schokoladenfabrik, erlebten einen Vulkanausbruch und konnten Flugzeugen beim Abheben zuschauen. Dann ging es weiter zu den Landungsbrücken, wo wir mit der Fähre auf die andere Seite der Elbe übersetzten. Dort wartete dann nämlich noch ein wahres Highlight: “Der König der Löwen”. 🦁 

 

Leave a Comment