bis zum Jubiläumswochenende und dem großen Festumzug am 5. Mai in Rhauderfehn. Die Vorbereitungen laufen schon seit Wochen – verschiedene Kurse der Kreisrealschule, aber auch viele ehemalige Schülerinnen und Schüler bauen an dem Projekt “Motivwagen fürs Fehnjubiläum”. Und diese Woche geht es in die heiße Phase – uns bleiben nur noch 6 Tage Zeit die unterschiedlichen Bauabschnitte zusammenzufügen und auf einem 8m langen Anhänger zu präsentieren. Heute waren viele Freiwillige damit beschäftigt die Seitenteile des Motivwagen zu bemalen und zu gestalten. Dabei sollten Farbverläufe entstehen, die an einen ganz bestimmen Film erinnern 😉

Noch mehr Informationen zu diesem Projekt: https://kro-rhauderfehn.de/grosse-ereignisse-werfen-ihre-schatten-voraus/

Leave a Comment