Am 20.6.2018 organisierte die Klasse 10S3 des Gymnasiums im Rahmen des Projekts „Humanitäre Schule“ einen Sponsorenlauf für die Jahrgänge 5 und 6 der Erich Kästner Schule, der Kreisrealschule Overledingerland und des Gymnasiums Rhauderfehn.

Mit den Einnahmen aus dem Sponsorenlauf werden die Organisationen „Flugkraft“ (www.flugkraft.com), „Leukin“ (www.leukin.net) und das „SOS Kinderdorf“ (www.sos-kinderdorf.de)  unterstützt.

Für die Teilnehmer wurde eine 700m Rundstrecke abgesteckt. Für jede Runde konnte ein vorher festgelegter Betrag gesponsert werden. Natürlich war auch die Angabe eines Höchstbetrages möglich. Für die Verpflegung während des Laufes wurde auch gesorgt – Getränke und Obst wurden verteilt.

Unterstützt wurden die Gymnasiasten durch die Schulsportassistenten der Kreisrealschule.

Leave a Comment